Rehasportverein Bad Tölz e.V. – Sportwissenschaftliche Kompetenz für alle

Aktuelles:

  • Neue Trainingszeiten für Geräte- und Personal Training

    Aktuelles: Aufgrund von Krankheit fällt leider das Zirkeltraining am Mittwoch, den 19.01.2022 aus! Alternativ könnt ihr an den Euch bekannten Geräten frei trainieren. Vielen Dank für Euer Verständnis! Die Rehagymnastiken finden regulär statt!

    Liebe Mitglieder*innen,

    ab sofort sind wir unter folgenden Öffnungszeiten für Euch da!
    Bitte sprecht uns für neue Trainingspläne wie gewohnt an. Wir finden dann gemeinsam einen Termin, wenn nötig, auch außerhalb der Trainingszeiten.

    Für das Gerätetraining und das Zirkeltraining bitte einen Termin buchen unter
    https://www.terminland.de/rehasport-badtoelz ,
    damit ein sicherer und geordneter Ablauf gewährleistet ist.

    Die Öffnungszeiten (siehe Plan) beziehen sich nicht auf die Rehakurse. Die Rehagymnastiken laufen zu den Euch bekannten Zeiten im Kursraum!

    Wenn ihr euch um 10:00 Uhr für das Training anmeldet, seid ihr automatisch für das Zirkeltraining angemeldet. Es bedarf dafür keiner gesonderten Anmeldung.
    Während des Zirkeltrainings ist kein freies Training an den Geräten möglich.


    Samstags ist noch nicht geöffnet.

    Achtung!

    Für das Gerätetraining und den Zirkel gilt 2G-Plus!!!

    Stand 15.12.2021

    Das Training ist für Geimpfte und Genesene MIT negativen Corona-Test möglich.
    Ein PCR-Tests darf vor höchstens 48 Stunden durchgeführt worden sein, ein PoC-Antigentests vor höchstens 24 Stunden. Das gilt auch für diejenigen, die am Rehasport über eine Mitgliedschaft oder 10er-Karte teilnehmen.

    Ausnahme:

    Wer nach seiner vollständigen Immunisierung eine weitere Auffrischimpfung erhalten hat („Booster“ + 15 Tage), hat auch ohne einen ergänzenden Test Zugang.
    Die Auffrischimpfung ersetzt den Test (auch PCR). (bitte Nachweis mitführen).

    Kostenlosen AntigenSchnelltest (PoC-Test) können beispielsweise in Apotheken, selbst mitgebrachte Schnelltests (Selbsttests) vor Ort unter Aufsicht durchgeführt werden.

    Für den Rehasport auf ärztliche Verordnung gilt die 3G-Regelung (bitte Nachweis mitführen).

    Vielen Dank für Euer Verständnis!

    Euer Team vom Rehasportverein