Rehasportverein Bad Tölz e.V. – Sportwissenschaftliche Kompetenz für alle

Aktuelles:

  • Aktuelles

    23.11.2021

    ACHTUNG:

    Für das Gerätetraining und den Zirkel gilt 2G-Plus!!!

    Das Training ist für Geimpfte und Genesene MIT negativen Corona-Test möglich (bitte Nachweis mitführen).

    Ein PCR-Tests darf vor höchstens 48 Stunden durchgeführt worden sein, ein PoC-Antigentests vor höchstens 24 Stunden.

    Das gilt sowohl für das Training an den Geräten (auch Zirkeltraining), als auch für diejenigen, die am Rehasport über eine Mitgliedschaft oder 10er-Karte teilnehmen.

    Seit dem 13. November 2021 haben wieder alle Bürgerinnen und Bürger – unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus – Anspruch auf mindestens einen, meist sogar mehrere kostenlosen AntigenSchnelltest (PoC-Test) pro Woche. Diese können beispielsweise in Apotheken durchgeführt werden.

    Selbst mitgebrachte Schnelltests (Selbsttests) können vor Ort unter Aufsicht durchgeführt werden.

    Für den Rehasport auf ärztliche Verordnung gilt die 3G-Regelung (bitte Nachweis mitführen).

    Vielen Dank für Euer Verständnis!

    Euer Team vom Rehasportverein

    Für das Gerätetraining und das Zirkeltraining bitte einen Termin buchen unter
    https://www.terminland.de/rehasport-badtoelz ,
    damit ein sicherer und geordneter Ablauf gewährleistet ist.

    Das Zirkeltraining findet zu den folgenden Zeiten statt:

    Montag: 10:00 Uhr
    Dienstag: 10:00 Uhr
    Mittwoch: 10:00 Uhr
    Donnerstag: 10:00 Uhr
    Freitag: 10:00 Uhr

    Wenn ihr euch zu diesen Zeiten für das Training anmeldet, seid ihr automatisch für das Zirkeltraining angemeldet. Es bedarf dafür keiner gesonderten Anmeldung.
    Während des Zirkeltrainings ist kein freies Training an den Geräten möglich.

    Samstags ist noch nicht geöffnet.